CLAIREFONTAINE

paper manufacturer since 1858.

Learn more

Werdegang

Clairefontaine : blickt in die Zukunft!
Wir brauchen Ihre Talente um unsere Erfolgsgeschichte fortzuschreiben!
Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil
von uns im Herzen von Europa.
homme sur machine
Berufsbegleitende Ausbildung zum Erlernen unseres Geschäfts und die Integration junger Talente.
Wir sind Kundenorientiert und wollen unser Know-how weitergeben :

Angesichts von Marktveränderungen und neuen Technologien müssen sich die Papeteries de Clairefontaine flexibel der Nachfrage anpassen. Das erfordert eine kontinuierliche und präventive Fortentwicklung unseres Unternehmens und der Arbeitsorganisation.
In diesem sich schnell wandelnden Umfeld ist die Weitergabe von Know-how von und die Berücksichtigung von altersbedingter Fluktuation von großer Bedeutung.
Work-Study-Programme, bei denen jedes Jahr etwa dreißig Personen ausgebildet werden, sind die Hauptquelle für die Neueinstellungen.

Unsere Arbeitsplätze sind herausfordernd:
Papier Prozessberufe

« Der Papiermaschinenführer koordiniert den Betrieb einer Papiermaschine, die Zellstoff in ein Blatt Papier verwandelt. Er/sie überwacht zahlreiche voneinander abhängige Parameter auf Bildschirmen und greift bei Bedarf in die Maschine ein. »

Berufe in der Papierverarbeitung

« Der Bediener einer Verarbeitungslinie richtet die Maschinen ein und überwacht die verschiedenen Tätigkeiten (Einstellungen, Betrieb, Wartung, Stillstand usw.) an einer automatisierten Anlage, die aus mehreren miteinander verbundenen Stationen besteht (Schneiden, Drucken, Falzen, Kleben usw.). »

Instandhaltungs- und Automatisierungsberufe

« Der Techniker führt vorbeugende oder korrigierende Wartungsarbeiten an automatisierten Anlagen und Geräten durch, die mit den Produktions- und Verarbeitungsprozessen von Papier und Karton verbunden sind. »

Ingenieurberufe in der Papiertechnik

« Der Ingenieur steuert den gesamten Herstellungs- oder Umwandlungsprozess. Er/sie ist das Bindeglied zwischen technologischen Innovationen, der Fertigungswelt und den Kunden. Er/sie hat ein sehr gutes Wissen über Papier und dessen Herstellung. und wie es hergestellt wird. »

Im Herzen der Region Vogesen:

Mitten in den Vogesen gelegen, bestehen die Papeteries de Clairefontaine seit 1858 und beschäftigen innerhalb der Exacompta Clairefontaine Gruppe mehr als 500 Mitarbeiter (3.000 Mitarbeiter, davon 70% in Frankreich). Clairefontaine ist der Region sehr eng verbunden. Die Firmengruppe ist ein mittelständisches Familienunternehmen. Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind über mehrere Generationen in unseren Werken beschäftigt.

Arbeiten und leben in den Vogesen, mitten in der Natur und in der Nähe von großen Universitätsstädten:

Im Land der Abteien ist Etival eine angenehme kleine Stadt mit einer guten Infrastruktur einigen Geschäften ausgestattet ist. An der Meurthe gelegen, befindet sich Clairefontaine mit seinem Bahnhof auf der Achse Nancy-Colmar 10 km von der Kleinstadt Saint-Dié entfernt.

Schließen Sie sich unseren Teams an, um die Geschichte von Clairefontaine weiterzuschreiben und sich innerhalb einer unabhängigen und bedeutenden papiergruppe in der Herstellung und Verarbeitung von Spezialpapier beruflich weiterzuentwickeln.



    Folge uns